Weltuntergang in Deutschland gut geregelt – Ministerium von Peter Ramsauer erklärt Zuständigkeit

Weltuntergang in Deutschland gut geregelt

Ministerium von Ramsauer zuständig für den Welt-Untergang und Wiederaufbau

Berlin. 20. Dezember 2012. (and). In Deutschland dürfen am 21. Dezember 2012 die Menschen mit einem reibungslosen und geordneten Ablauf des Weltuntergangs rechnen, nachdem das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung seine Zuständigkeit für den Weltuntergang offiziell erklärt hat. Nach Informationen der BILD Zeitung hat sich das Ministerium von Peter Ramsauer (58) für den Welt-Untergang zuständig erklärt so wörtlich mit den Worten: „Mein Ministerium ist zuständig. Denn zum Weltuntergang gehört auch der Wiederaufbau.“, meldet eines der größten deutschen Leit-Medien, die Bild-Zeitung.

Laut Anhängern der Weltuntergangs-Theoretiker geht die Welt in wenigen Stunden am 21. Dezember 2012 mit dem Ende des Maya Kalender unter. Bundesminister Peter Ramsauer machte keine näheren Angaben dazu wie der Wiederaufbau nach einem Weltuntergang in Deutschland organisiert werden könnte.

Merkelisten, das meint besonders engagierte Unterstützer und Unterstützerinnen für eine weitere Amtszeit der Bundeskanzlerin kritisierten heute in der Vorderpfalz heftig die Theorien über einen möglichen Untergang der Welt. Mit einem Welt-Untergang würde am 21. Dezember 2012 die Amtszeit der deutschen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel unter Umständen vorzeitig enden. Damit wäre die Bundeskanzlerin die erste deutsche Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland die ihre Amtszeit nicht zu Ende führen könnte. Dies sei entschieden abzulehnen und mit allen Mitteln zu verhindern. Die Merkelisten engagieren sich für eine weitere Amtszeit von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ab dem Jahr 2013. Die deutsche Nation erwarte sehnsüchtig die Weihnachtsansprache und Neujahrs-Ansprache ihrer geliebten Bundeskanzlerin. Ein Weltuntergang sei daher den Wünschen der Kanzlerin nicht zuträglich. Aus Sicht der Merkelisten gelte es daher den Weltuntergang mit allen Mitteln und Präventiv-Mitteln zu verhindern.

Quelle, Bild: http://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/das-sagen-die-promis-zum-weltuntergang-27744032.bild.html

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: